Elmshorn für Anfänger

Geschichten von einer, die auszog, im Hamburger Speckgürtel zu leben. Eine pragmatische Liebeserklärung.

Der Speckgürtel im Speckgürtel – was es nicht alles gibt…

Hinterlasse einen Kommentar

Bislang bin ich immer davon ausgegangen, dass Elmhorn im weitesten Sinne zum Speckgürtel von Hamburg gehört. Heute lernte ich bei der Lektüre der Elmshorner Nachrichten, dass Elmshorn sogar einen eigenen Speckgürtel hat – und der wächst!

Die meisten Leute versuchen im Frühjahr ja eher, ihre Speckrollen loszuwerden. Mit der Bemerkung, dass der eigene Speckgürtel in den vergangenen zehn Jahren kontinuierlich gewachsen ist, erntet kaum jemand Bewunderung. Bei Kommunen ist das offenbar anders, denn heute meldeten die Elmshorner Nachrichten stolz auf der ersten Seite: „Speckgürtel rund um Elmshorn legt zu“, um im Innenteil sogar noch nachzulegen: „Bauboom im Elmshorner Umland. Gemeinden legen kräftig an Einwohnerzahl zu / Inzwischen leben über 41.000 Menschen im Speckgürtel der Krückaustadt“. Okay, da ist offenbar jemand überhaupt nicht besorgt über seinen Körperumfang…

thick-373064_960_720

Mir war neu, dass der Speckgürtel nun eigene Speckgürtel entwickelt

Aber Moment mal – Elmshorn hat einen eigenen Speckgürtel? Ich war bislang immer davon ausgegangen, dass Elmshorn im weitesten Sinne zum Speckgürtel von Hamburg zählt. Und der profitiert bekanntlich seit Jahren von der enormen Anziehungskraft Hamburgs, deren Miet- und Immobilienpreise drastisch steigen. Nicht jeder kann oder mag sich das leisten, so dass viele Menschen in die umliegenden Gemeinden abwandern. Darunter übrigens auch wir, wie man in einem meiner allerersten Blogbeiträge nachlesen kann. Neu war mir allerdings, dass nun der Speckgürtel selbst eigene Speckgürtel entwickelt. Im Elmshorner Speckgürtel leben aktuell den Angaben zufolge über 41.000 Menschen. Sie wohnen in Gemeinden wie Klein Nordende, Sparrieshoop, Kölln-Reisiek, Raa-Besenbek, Seester und Seestermühe, Seet-Ekholt, Altenmoor, Kiebitzreihe, Horst, Bokholt-Hanredder und Hörnerkirchen. Und in den allermeisten dieser Gemeinden wächst die Einwohnerzahl ebenfalls – zum Teil sogar deutlich stärker als in Elmshorn selbst.

FullSizeRender.jpg

Und nun drängt sich mir noch ein weiteres Bild auf, nämlich das des Sonnensystems: im Zentrum die Sonne, die von ihren Planeten umkreist wird. Die Planeten wiederum werden zum Teil von eigenen Monden umkreist, die sich an ihre Umlaufbahn anpassen. In diesem Bild wäre Hamburg die Sonne, die von Planeten wie Pinneberg, Lüneburg, Norderstedt und Elmshorn umkreist wird. Und der Planet Elmshorn wiederum wird von Monden wie Altenmoor, Kiebitzreihe, Horst, Bokholt-Hanredder und Hörnerkirchen umkreist. Lustige Vorstellung – vor allem, wenn man dann noch darüber nachdenkt, wo wohl all jene zu Hause sind, die ganz offensichtlich hinter dem Mond leben! 🙂

solar-system-414388_960_720

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s