Elmshorn für Anfänger

Geschichten von einer, die auszog, im Hamburger Speckgürtel zu leben. Eine pragmatische Liebeserklärung.

Großer Andrang und tolle Stimmung beim Neujahrsfrühstück im Mühlencafé

Ein Kommentar

Es war ein Test, wie er besser nicht hätte verlaufen können: Das Neujahrsfrühstück, das am 11. Januar 2020 im Mühlencafé vom Willkommensteam für Flüchtlinge e. V. organisiert wurde, war ein voller Erfolg. Alle Tische und Sitzgelegenheiten waren belegt, überall kamen Menschen miteinander ins Gespräch, am Tresen verkauften die Helferinnen und Helfer in einem fort leckere frisch belegte Brötchen, brühten frischen Kaffee auf und servierten Rührei mit Speck.

Immer wieder mussten die Helferinnen und Helfer nachlegen, neue Brötchen schmieren und liebevoll anrichten. Zweimal mussten weitere Brötchen beim Bäcker nebenan nachgekauft werden, um die stetige Nachfrage zu bedienen. Besonders positiv: Unter den Besucherinnen und Besuchern waren auch viele Menschen aus Elmshorn, die zuvor noch nicht im Mühlencafé gewesen waren. Genau darum ging es bei dem ersten Frühstückstermin im Mühlencafé auch: Menschen neugierig zu machen, die bislang keine Berührungspunkte mit dem Willkommensteam und den von ihm begleiteten Flüchtlingen gemacht hatten.

Gerade für sie ist ein Frühstück im Mühlencafé ist eine tolle Gelegenheit, unverbindlich und ungezwungen mit Menschen aus anderen Kulturen ins Gespräch zu kommen – auch ohne sich gleich zu einem regelmäßigen ehrenamtlichen Engagement zu verpflichten. Deshalb waren sich die Organisatoren auch einig, dass das Frühstück auf jeden Fall wiederholt werden sollte. Der nächste Termin soll rechtzeitig bekanntgegeben werden. Und auch weitere Veranstaltungen sind in Planung, die sich an alteingesessene Elmshornerinnen und Elmshorner ebenso wie an Menschen aus anderen Ländern und Kulturen richten.

Hier ein paar Foto-Impressionen vom lebendigen Neujahrs-Frühstück im Mühlencafé – und ganz herzlichen Dank an die vielen unermüdlichen fleißigen Hände, die diese schöne Veranstaltung möglich gemacht haben! Ich bin einmal mehr stolz, Teil dieser tollen Organisation zu sein, auch wenn ich nur noch im Hintergrund wirke und die Homepage mit Inhalten bestücke, anstatt selbst im Mühlencafé anzupacken.

Ein Kommentar zu “Großer Andrang und tolle Stimmung beim Neujahrsfrühstück im Mühlencafé

  1. Pingback: Mein Elmshorner Jahresrückblick 2020 | Elmshorn für Anfänger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s