Elmshorn für Anfänger

Geschichten von einer, die auszog, im Hamburger Speckgürtel zu leben. Eine pragmatische Liebeserklärung.

Willkommensteam für Flüchtlinge: Bei mir lagern 8 PC im Keller…

Ein Kommentar

So langsam spricht es sich herum, dass eine Reihe Elmshorner Bürger sich zusammengetan haben um Flüchtlingen ihren Start in Deutschland zu erleichtern. Inzwischen sind die ersten Sachspenden eingegangen, die wir in Kürze an Flüchtlinge weitergeben werden.

Wer seine Heimat mehr oder weniger unfreiwillig verlässt, um woanders noch einmal ganz neu anzufangen, der hat nur das Nötigste im Gepäck. Bei der Ankunft hier in Deutschland fehlt es daher an den elementarsten Dingen. Für die Erstausstattung der Unterkunft sorgt in der Regel die Kommune – doch mehr als ein Bett, ein Schrank und ein wenig Geschirr und Besteck sind in der Regel nicht in der Grundausstattung enthalten.

Online-Börse für Möbel, Haushaltsartikel und Kleidung ist in Planung

Das Willkommensteam für Flüchtlinge in Elmshorn möchte deshalb nicht nur mentalen Beistand leisten, sondern auch mit ganz handfesten Dingen helfen. In Kürze werden wir auf der Homepage eine kleine Börse einrichten, in der Einrichtungsgegenstände, Kleidung, Haushaltsartikel und andere Dinge eingestellt werden können, die jemand an bedürftige Flüchtlinge verschenken möchte.

Acht ausgemusterte Rechner inklusive Tastatur, Maus und Betriebssystem

Wir hatten dieses Thema kaum bei einem der letzten Treffen diskutiert, da hatte es sich auch schon herumgesprochen. Via Facebook kursierte die Meldung „Hat jemand von uns vielleicht Platz im Keller und könnte acht PC zwischenlagern?“ Um ein paar Ecken hatte die Wedeler Steuerberaterin Anke Dobirr Wind von unserem Willkommensteam erfahren und spontan beschlossen, acht Rechner zu spenden, die in ihrem Büro just ausgemustert worden waren. Wohlgemerkt nur vier Jahre alt, in Originalkartons verpackt, inklusive Tastaturen und Mäusen sowie Betriebssystem.

Herzlichen Dank an das Steuerbüro Anke Dobirr aus Wedel!

IMG_8615

Noch stehen die insgesamt acht Rechner in meinem Keller, doch bald können wir sie hoffentlich mit passenden Monitoren an interessierte Flüchtlinge weitergeben.

In unserem Keller war zum Glück noch ein wenig Platz, so dass seit ein paar Tagen dort die besagten acht Kartons lagern, bis wir passende Monitore aufgetrieben haben. Dann werden wir die Rechner an Flüchtlinge verteilen, die Bedarf an einem Computer haben. An dieser Stelle ganz herzlichen Dank an Anke Dobirr und ihr Büro für die großzügige Spende! Wer ebenfalls gut erhaltene und funktionstüchtige Haushaltselektronik, Kleidung, Möbel oder Ähnliches übrig hat, kann sich gern bei mir oder anderen Mitgliedern des Willkommensteams Elmshorn melden – wir versuchen dann, die Sachen möglichst ohne Umschweife an Flüchtlinge weiterzugeben, damit sie sich hier ein wenig einrichten können.

Ein Kommentar zu “Willkommensteam für Flüchtlinge: Bei mir lagern 8 PC im Keller…

  1. Pingback: Willkommensteam Elmshorn: Wir sammeln Fahrräder für Flüchtlinge | Elmshorn für Anfänger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s