Elmshorn für Anfänger

Geschichten von einer, die auszog, im Hamburger Speckgürtel zu leben. Eine pragmatische Liebeserklärung.

Rückblick ins Jahr 2012: Abenteuer Gewerbeummeldung

Hinterlasse einen Kommentar

Ich mag die Erinnerungsfunktion von Facebook ja sehr gern. Heute erinnert mich Facebook zum Beispiel daran, was ich heute vor exakt vier Jahren zum Thema Gewerbeummeldung gepostet habe. Da war es mir fünf Monate nach meinem Umzug nach Elmshorn auch endlich gelungen, das Gewerbe meines kleinen Verlages (VMK Verlag für Medizinkommunikation GmbH) final hier anzumelden.

Damals hatte ich noch nicht begonnen zu bloggen, sonst hätte man diese Anekdote natürlich auch schon 2012 hier auf meinem Elmshorn-Blog lesen können. Deshalb an dieser Stelle nun ein kleiner Rückblick in Gestalt meines Facebook-Posts vom 7. November 2012.

„Gestern habe ich für die VMK nun endlich das Gewerbe nach Elmshorn ummelden können. Man stellt sich das so einfach vor, aber tatsächlich ist das ein kompliziertes Unterfangen. Erst musste ich beim Notar die GmbH-Satzung ändern lassen (Sitz nach Elmshorn verlegen, das war Anfang Juli), dann musste das Handelsregister Hamburg die Akte bearbeiten (8 Wochen) und ans Handelsregister Pinneberg schicken. Dort wurde man erst aktiv, nachdem die Handelskammer Kiel sich postalisch (!) über meine neue Adresse bei mir erkundigt hatte, ob meine neue Adresse postalisch (!) erreichbar ist (September). Es erfolgte der Registereintrag in Pinneberg. Mit dem neuen Handelsregistereintrag konnte ich mein Gewerbe in Hamburg abmelden (2 Wochen Bearbeitungszeit) und gestern dann endlich in Elmshorn neu anmelden.

Das Gewerbeamt Elmshorn wird von einer Dame in Personalunion mit dem Fundbüro geführt. In der Amtsstube, wo ich meine diversen Stempel abholen musste, lagerten ein Rollenkoffer, eine Sackkarre und diverse Schals. Ein Anrufer, der während der Bearbeitung meines Antrags nach seiner Sonnenbrille fragte, hatte leider Pech. Ich hatte dafür Glück: Nun sind alle Formalitäten erledigt und die VMK ist 5 Monate nach ihrem Umzug auch formell in Elmshorn angekommen.“

Es gibt halt bei jedem Umzug Abenteuer, mit denen vorher niemand gerechnet hätte. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s