Elmshorn für Anfänger

Geschichten von einer, die auszog, im Hamburger Speckgürtel zu leben. Eine pragmatische Liebeserklärung.

Barcelona statt Elmshorn – Tapas statt graue Erbsen!

Ein Kommentar

Weil ich derzeit ein paar Urlaubstage in Barcelona verbringe, verpasse ich schon wieder das traditionelle Elmshorner Graue-Erbsen-Essen. Zum Glück haben mir meine Blog-Leser geholfen: mit einem Rezept für graue Erbsen zum Selberkochen und mit Infos zu Restaurants, in denen das Elmshorner Spezialgericht auch am Sonnabend noch serviert wird, wenn ich wieder da bin.

Wer war schon graue Erbsen essen und hat fotografiert?
An dieser Stelle noch einmal ganz herzlichen Dank für diese tollen Kommentare! Wir haben nun für Sonnabend einen Tisch reserviert, und außerdem lagern bereits graue Erbsen bei uns zu Hause, damit wir uns selbst einmal kochenderweise daran versuchen können. Ich bin gespannt! Wer von euch war bereits graue Erbsen essen und hat vielleicht Fotos gemacht?

Liebe Grüße aus der Welt der Mosaike und Tapas!
Aktuell genieße ich noch den Tapetenwechsel von Elmshorn nach Barcelona, eine sehr inspirierende und wunderschöne Stadt. Besonders die Mosaike von Gaudi haben es mir angetan. Ich habe selbst schon einige Mosaike angefertigt und hätte gut Lust, auch Elmshorn mit vielen bunten Steinchen zu bekleben…
In diesem Sinne liebe Grüße aus der katalanischen Metropole…

IMG_8778

Blick auf die Baustelle der von Gaudí begonnenen und noch immer nicht fertiggestellten Sagrada Familia mit ihren vielen Mosaikarbeiten

IMG_8818

Auf dem Dach der Casa Batllò, einem von Gaudì entworfenen imposanten Bürgerhaus

IMG_8783

Einige der bereits vollendeten kleineren Türme der Sagrada Familia

Ein Kommentar zu “Barcelona statt Elmshorn – Tapas statt graue Erbsen!

  1. Dann wünsch ich mal guten Appetit morgen. Ich war am Montag im 3 Kronen und es war lecker wie immer. Leider hab ich kein Foto gemacht. Carsten.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s